PATRONUM Babyschutz

In das PATRONUM® Babyschutzsystem ist das gesamte Wissen und die jahrelang gesammelten Erfahrungen vieler verschiedener Projekte eingeflossen. Zudem garantiert die moderne Transponder-Technologie höchste Sicherheit bei gleichzeitig einfacher Handhabung. Als Informationssystem bietet das System dem Personal optimale Übersicht über überwachte Vorgänge auf der Station. So kann effektiv und schnell auf Ereignisse reagiert werden bei gleichzeitig maximaler Entlastung des Personals. Dies sind die Eckpfeiler der zuverlässigen PATRONUM® Personenschutzsysteme.

Baby Entführung PATRONUM Babyschutz
Baby Entführung PATRONUM Babyschutz

 

Und so funktioniert es

Die zu überwachenden Babys und ihre Mütter tragen einen Transponder. Verlässt ein Baby ohne die eigene Mutter oder eine autorisierte Pflegekraft den Schutzbereich der Station, sendet der Transponder einen Alarmcode zu einem Empfänger mit den Informationen über den aktuellen Alarmort und der Kennung des Babys. Ist das System mit integrierter Videotechnik ausgestattet, erfolgt außerdem eine Videoaufzeichnung der Alarmszene. Auf diese Weise kann das Personal einfach und schnell im Stationszimmer alle benötigten Informationen und das relevante Alarmvideo auf dem Monitor einsehen und umgehend zielgerichtet handeln.

Die Zeit bis zum Alarm ist entscheidend

PATRONUM® Baby bietet Ihnen wichtige Vorzüge. Im Alarmfall zu handeln ist nur noch eine Sache von Sekunden. Eine aufwendige Suche entfällt und entlastet somit den organisatorischen Stationsablauf erheblich. Die kompakte, übersichtliche und eindeutige Darstellung aller Alarmfaktoren auf dem entsprechenden PC ermöglicht ein zielgerichtetes Eingreifen des Personals und gibt klare Handlungsanweisungen für den weiteren organisatorischen Ablauf vor. Diese hohe Funktionalität und Effizienz macht das Babyschutzsystem zu einem akzeptierten System bei Müttern, Pflegern und Ärzten und bringt außerdem einen erheblichen Gewinn an Sicherheitsimage für das Krankenhaus.

Baby Entführung PATRONUM Babyschutz COTAG

COTAG Babyschutz

COTAG-Transponder verwenden die patentierte COTAG Transponder-Technologie mit 125 kHz.

RFAPP Babyschutz

Optimaler Schutz vor Entführung und Vertauschung von Babys auf Wochenstationen. Die intelligente Sicherheitstechnik bietet umfangreichen Entführungs- und Vertauschungsschutz für Neugeborene. Das System bringt entscheidend mehr Sicherheit in den Betrieb der Wochenstation und zugleich fördert es das Image der Klinik, die ihre Fürsorgepflicht mit einer professionellen und alltagstauglichen System-Lösung unterstreicht.

RFAPP Transpondertechnologie ermöglicht neben Baby- und Wegläuferschutz auch Personen- und Geräteortung, sowie mobile Rufe.

sympatron.de  •  Produkte  •  Patronum Security Suite  •  Patronum Baby

Produktberatung