Analoge Turbo HD Kameras

Die gegenwärtige Tendenz in der Videoüberwachung zeigt eine deutlich steigende Zahl von Nutzern, die von analogen CCTV-Systemen zu IP-Systemen abwandern. Auch wenn analoge Systeme dadurch hervortreten, für viele Anwender benutzerfreundlich und sehr einfach im Gebrauch zu sein, sind IP-vernetzte Videosicherheitslösungen zunehmend populär geworden, weil sie ihren Nutzern HD-Bildqualität (720P / 1080P) anbieten können.

Gestützt auf HDTVI (Hohe Definitionsübertragungsvideoschnittstelle) Technologie hat HIKVISION eine revolutionäre Turbo HD Analoglösung entwickelt. Sie ermöglicht auf lange Strecken eine zuverlässige HD-Videoübertragung über koaxiales Kabel. Speziell entworfen für analoge Nutzer, die ein hochauflösendes Kontrollensystem wollen, können sie jetzt HD genießen, ohne zu IP zu wechseln oder sogar ihre vorhandene Verkabelungsstruktur zu ersetzen.
Mit am wichtigsten ist, die Turbo HD Analog-Lösung besitzt dieselben Mittel der Installation wie bei herkömmlichen analogen Lösungen, was für viele Anwender einen enormen Nutzer und Vorteile bietet.

  • Die neue HD TVI Technik erlaubt Kabellängen bis 500 Meter und die Verwendung von Video Baluns (Konverter) zur Übertragung über 2-Draht ist möglich.
  • Der Turbo HD Analoglösung bietet eine HD Echtzeit-Videoübertragung mit HD1080P / HD720P und einer maximalen Bildrate von 60 Bilder/sec.

sympatron.de  •  Produkte  •  Videoüberwachung  •  Analoge Turbo HD Kameras

Produktberatung