PAXTON Compact

Paxton Compact  ist  eine  einfache,  integrierte  Lösung  für  niedrige Sicherheitsstufen  und interne Türen. Es gibt keine separate Steuerzentrale, da alle Systemelemente im Leser untergebracht sind. Dies bedeutet weniger Komponenten und eine einfachere Installation.

Schließen Sie einfach eine Energieversorgung und einen Elektrotüröffner an. Zutritt wird über Transponder gewährt. Da Compact eine Standalone-Anlage ist, wird sie über unsere einfachen Transponder- oder Kartensets verwaltet.

Wichtigste Leistungsmerkmale

  • 10.000 Benutzer (PROXIMITY und CARDLOCK), bis zu 50 Codes (TOUCHLOCK)
  • Einfache Transponder-/Karten-Verwaltung
  • Erweiterbar, jederzeit Türen hinzufügbar
  • Lieferbar in berührungsloser (PROXIMITY) Magnetkarten-Technik (CARDLOCK) oder als Tastatur (TOUCHLOCK)

Typische Anwendungen

  • Kleine Geschäftseinheiten
  • Sport-Clubs
  • Jede Innentür ohne Sabotageschutz
  • Wohnhausanlagen
  • Lagerräume

Compact P-Leser Anschluss-Schema

Vandalismus-resistenter Compact-Leser

Der Vandalismus-resistente PROXIMITY compact-Leser ist eine 1-Tür-Zutrittskontrollanlage, bei der sich die gesamte Elektronik im Gehäuse des Lesers befindet. Compact-Anlagen können an vielen Türen innerhalb eines Objekts installiert werden, wobei auch gleiche Karten für alle Türen verwendet werden. Das zylindrische Gehäuse des Lesers wird in eine Wandbohrung eingesetzt. Diese Montageart eignet sich insbesondere für Vandalismus-gefährdete Orte. Abdeckkappen werden mitgeliefert. Die Abdeckkappe markiert dann ebenfalls die Stelle, an der der Benutzer seinen Transponder anwendet.

Anschluss-Schema Vandalismus-resistenter Compact-Leser

sympatron.de  •  Produkte  •  Zutrittskontrolle  •  Paxton  •  Compact

Produktberatung