Infrarot-Lichtschranken der Serie REDBEAM

Die REDBEAM-Serie baut eine Infrarot-Lichtschranke mit einem Sender-Empfänger-Paar für eine lineare Überwachung auf. Infrarot-Strahlen werden konstant vom Sender gesendet. Ein Alarmsignal wird ausgelöst durch Unterbrechung der Strahlen durch eine Person. Ebenso kann eine lineare Überwachungszone zur Videoanalyse gebildet werden.
OPTEX gehört zu den weltweiten Marktführern im Bereich der IR-Melder für den anspruchsvollen Perimeterschutz. Die bewährte Technologie und das Know-How ergeben verschiedenste Funktionalitäten für eine zuverlässige Überwachung mit Falschalarm-Minimierung in schwierigen externen Umgebungen.

RBM-60QN-IP

RBM-100QN-IP

RBM-200QN-IP           

• Sniper Viewfinder mit doppelter Vergrößerung
• Grelle Innenfarbe
• IP65 
• 4 Strahlen mit asphärischen Linsen
• Ausrichtung durch Rändelrad zur größtmöglichen Präzision                
• verringerte Quote von Falschalarmsignalen 

Reichweiten:   60m, 100m oder 200m
                                        


                          

 

 

    Datenblatt  

sympatron.de  •  Produkte  •  Sensorik - Perimeterschutz  •  REDBEAM Infrarot-Lichtschranken

Produktberatung