Net2 PaxLock

  • Net2 PaxLock ergänzt das Programm der Zutrittskontrollanlage Net2. Dieser elektronische batteriebetriebene Türbeschlag ist eine Kombination aus einem integriertem Leser und einer vernetzten Türsteuerzentrale, die über Funk kommuniziert.
  • Net2 PaxLock nutzt mit der Verwendung der Net2Air-Interfaces die gleiche Funkkommunikations-Technologie wie die Net2 nano-Türsteuerzentralen.
  • Der Beschlag ist einfach und schnell zu installieren. Außerdem entfällt eine Verkabelung.
  • Die vielfältigen Leistungsmerkmale der umfangreichen Net2 Software sind nutzbar.
  • Verbinden Sie einfach ein Net2Air-Interface USB über den USB-Anschluss mit dem PC mit der Net2 Software. Im Umkreis von bis zu 20 m in einem Gebäude kommunizieren bis zu 10 PaxLock mit einem Net2Air-Interface.
  • Net2Air Ethernet-Interfaces werden in ein vorhandenes PC-Netzwerk eingebunden. Somit wird die räumliche Entfernung zwischen dem PC mit Net2 Software und Net2 PaxLock erweitert.
  • Net2 PaxLock ist passend für Euro Einsteckschlösser und jeweils mit oder ohne Option für die Aufnahme von Profilzylindern erhältlich.
  • Wahlweise sind 125kHz-Transponder (Paxton-Transponder oder EM4102-Transponder) oder 13,56 MHz-Transponder (Mifare - 1K, 4K, Ultralight/C und Desfire) in Verbindung mit den beiden Versionen von PaxLock einsetzbar.

sympatron.de  •  Produkte  •  Zutrittskontrolle  •  Paxton  •  Net2 PaxLock

Produktberatung